Bayern – Obatzda

pretzel 541738 1920

Auf geht’s nach Süden, genauer gesagt nach Bayern, dem größten Bundesland Deutschlands. Hier leben über 13 Millionen Menschen auf einer Fläche von mehr als 70.000 km². Nur in NRW gibt es mehr Einwohner, jedoch auf etwas geringerer Fläche. Die Landeshauptstadt des Freistaats Bayern ist München, weltberühmt für das Oktoberfest.

In Bayern geht man bei schönem Wetter gerne in den Biergarten, wo die ganze Familie eine zünftige Brotzeit mit Wurstsalat, kaltem Braten und unserer heutigen Spezialität, Obatzda, mit Brezen genießt. Obatzda wird aus Camembert, Butter und Gewürzen zubereitet, aber dazu nun mehr in unserem Rezept.

Zutaten:

  • 200 g Camembert (50% Fett i.Tr.)

  • 2 EL weiche Butter

  • 1TL Kümmel, grob zerstoßen

  • Salz und Pfeffer

  • Zwiebelringe zum Garnieren

  • Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Zerdrücke den Camembert mit einer Gabel und mische die weiche Butter so darunter, dass eine leicht krümelige Creme entsteht.

  2. Mische die Zwiebel sowie den Kümmel darunter und würze die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.

  3. Schon kannst du deinen bayerischen Obatzda mit Zwiebelringen und Schnittlauchröllchen dekorieren und mit einer ofenfrischen Breze geniessen.

Lass es dir schmecken!

Magst du Obatzda mit Breze? Lass Elly doch einen Kommentar da!

Vielleicht magst du uns dein Ergebnis zeigen? Dann poste es in einer Instagram-Story und verlinke uns mit @ellythecloud und #ellythecloud. Wir freuen uns auf viele tolle Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.